Goetheschule Groß-Gerau
Goetheschule Groß-Gerau

Die Wirksamkeiten, auf die wir achten müssen, wenn wir wahrhaft fördern und gefördert sein wollen, sind: Vorbereitende, begleitende, mitwirkende, nachhelfende, fördernde, verstärkende, hindernde, nachwirkende.

(nach Johann Wolfgang von Goethe)

 

vorbereitende

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler auf die zukünftige Lebens- und Berufswelt vorbereiten, damit sie aktiv an der Gesellschaft teilhaben können.

 

begleitende

Die Kinder und Jugendlichen werden in ihren Besonderheiten angenommen. Jeder darf die Zeit haben, die er benötigt, um sich zu entwickeln. Dabei wollen wir sie begleiten, ihnen Wege aufzeigen und ihre Selbstwirksamkeit zulassen.

 

mitwirkende

Wir beziehen konsequent Kompetenzen anderer Fachbereiche in unseren Unterricht und unsere Erziehung mit ein. Die Meinungen und Anregungen von Eltern und Kindern nehmen wir ernst und greifen sie auf.

 

nachhelfende

Unsere Hilfe ist individuell und am Kind orientiert. Dafür stellen wir ein anregungsreiches Lernumfeld zur Verfügung, um Neugierde zu wecken und den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu geben das Lernen zu lernen. Dabei achten wir besonders auf das soziale Lernen. Mit klaren Strukturen unterstützen und begleiten wir die Persönlichkeits- und Lernentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Hierzu setzen wir klare Regeln und Rituale in der Gemeinschaft ein.

 

fördernde

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. Wir fördern den respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen und knüpfen an ihrem individuellen Entwicklungsstand an.

 

verstärkende

Wir nehmen die Stärken und Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler wahr, greifen sie auf und unterstützen sie. Das Selbstbewusstsein soll vor allem geweckt und gestärkt werden. Die Schüler und Schülerinnen sollen Mut und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln und Freude am Lernen entdecken. Wir wollen, dass sich alle in unserer Schulgemeinschaft wohlfühlen.

 

hindernde

Wir greifen frühzeitig durch Konsequenzen ein und bestehen auf das Einhalten von Regeln, um Fehlentwicklungen vorzubeugen. Dabei ist es uns wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst frühzeitig wertschätzenden Umgang miteinander pflegen.

 

nachwirkende

Durch das aufgebaute Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten soll Durchhaltevermögen und Ausdauer bewirkt werden, damit der Übergang ins Regelschulsystem oder in den Beruf gelingen kann.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Goetheschule Groß-Gerau
Schule des Kreises Groß-Gerau
Goethestr. 1
64521 Groß-Gerau

 

Schreiben sie uns unter

info@goetheschule-online.de

Rufen Sie einfach an unter

+49 6152 2618

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Groß-Gerau