Goetheschule Groß-Gerau
Goetheschule Groß-Gerau

ESE-Projekt - Förderung der sozialen und emotionalen Entwicklung

Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen haben häufig auch Schwierigkeiten, Gefühle wahrzunehmen und zu benennen. Auch das Miteinander mit andern Schülern bereitet ihnen manchmal Schwierigkeiten. Regeln werden häufig nicht eingehalten.

Das Kollegium der Goetheschule arbeitet seit dem Schuljahr 2015/2016 an der Weiterentwicklung eines Konzepts zur Förderung der sozial-emotionalen Entwicklung.

Das erarbeitete Konzept muss sowohl für junge Kinder aus der Grundstufe als auch für Berufsorientierungsstufenschüler Förder- und Hilfsangebote bereithalten. Auf der Grafik sieht man erste Arbeitsfelder mit denen sich die Lehrer beschäftigen. Leere Felder stehen für weitere Themen, die noch offen sind.

Die Förderung geschieht im Rahmen des Unterrichts in der Klasse, aber auch bei gemeinschaftlichen Aktionen mit der gesamten Schulgemeinde. Treten Konflikte und Regelüberschreitungen auf, reagieren die Lehrerin und die Schule mit Konsequenzen und Hilfsmaßnahmen.

Hier finden Sie uns

Goetheschule Groß-Gerau
Schule des Kreises Groß-Gerau
Goethestr. 1
64521 Groß-Gerau

 

Schreiben sie uns unter

info@goetheschule-online.de

Rufen Sie einfach an unter

+49 6152 2618

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Groß-Gerau