Goetheschule Groß-Gerau
Goetheschule Groß-Gerau

+ + + Januar 2024 + + +
(aktualisiert am 23.01
.2024)
 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtige!

 

mit großen Schritten näheren wir uns dem Ende des ersten Schulhalbjahres.
Am 2. Februar bekommen die Schülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse.
Der Unterricht an diesem Tag endet um 11.25 Uhr. 
Die Betreuung für angemeldete Schülerinnen und Schüler findet statt. 
 
In der Woche vom 5.-9. Februar findet der schulweite Elternsprechtag statt. In den nächsten Tagen bringt ihr Kind eine Einladung dazu mit nach Hause. Auf der Einladung stehen die für die Klasse Ihres Kindes zur Verfügung stehenden Termine. 
Es wäre sehr schön, Sie in dieser Woche in der Schule begrüßen zu dürfen. 
 
Am 12. Februar (Rosenmontag) findet kein Unterricht statt. Zum Start ins lange Faschingswochenende findet am Freitag, den 9. Februar während der 3. und 4. Stunde eine schulweite Faschingsfeier statt. Unterrichtsende ist je nach Stundenplan um 11.25 Uhr oder 13.15 Uhr.  Die Betreuung findet auch an diesem Tag statt.
Gerne können alle Schülerinnen und Schüler in Kostümen zur Schule kommen. Wir freuen uns schon auf eine lustige Feier!
 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitarbeiter und Freunde der Goetheschule,
 

Am 31.10. durfte ich nach langer Wartezeit endlich hier in der Goetheschule anfangen. Vielen Dank für den herzlichen und lebendigen Empfang.

 

Inzwischen bin ich seit sechs Wochen hier und habe die Goetheschule als eine sehr herzliche und offene Gemeinschaft kennengelernt, in der viel gelacht und gesungen wird. Das ist schön, denn es erleichtert mir den Einstieg in die Schulgemeinschaft sehr.

 

Für diejenigen, die mir noch nicht persönlich begegnet sind, noch ein paar Worte zu meiner Person: Ich stamme aus Wiesbaden, bin verheiratet und mein Mann und ich haben zwei Töchter im Alter von 21 Jahren und 12 Jahren. Zur Familie gehört auch ein Pferd, weil meine Töchter und ich dem Reitsport sehr verbunden sind und unsere freie Zeit gerne Draußen an der frischen Luft verbringen.

 

Am 27.11. hat unsere Referendarin Frau Lückert ihre Prüfung zum 2. Staatsexamen bestanden. Ganz herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns, dass uns Frau Lückert erhalten bleibt und zum 01.02.2024 eine Grundstufenklasse übernehmen wird.

Im November durften wir außerdem Frau Wagner als neue Referendarin (LiV) begrüßen.

 

Pünktlich zum Jahresende, bringen uns Schnee und Kälte langsam in Weihnachtsstimmung. Das erste Adventssingen im Flur war am 04.12. Toll, mit wie viel Freude alle Weihnachtslieder gesungen und der Geschichte über den Räuber Hotzenplotz zugehört haben.

Am 06.12. war es wieder Zeit für den Marktstand auf dem Groß-Gerauer Wochenmarkt. Angeboten wurden selbstgemachte Marmeladen, Plätzchen, Weihnachtskarten, Vogelhäuschen, Topflappen und andere schöne Dinge.

 

Das nächste Ereignis ist dann unsere Weihnachtsfeier, für die schon von allen Klassen fleißig einstudiert und geprobt wird.

 

Ich wünsche allen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Mit herzlichen Grüßen
 

Sandra Ackermann
(Schulleiterin mit der Wahrnehmung der Dienstobliegenheiten beauftragt)

.

 

+ + + Topmeldung + + +
(aktualisiert am 01.11
.2023)
 

 

Die Schulgemeinde der Goetheschule begrüßte am 31.10.2023 ihre neue Schulleiterin Frau Ackermann.

 

Sie erhielt im Rahmen einer Feierstunde der kompletten Schule ihre Ernennungsurkunde und ein Präsent vom stellvertretenden Leiter des Staatlichen Schulamts Hernn Briegel und wurde von allen Schülerinnen und Schülern mit Herbstliedern, Gedichten und einem Blumenstrauß empfangen.

 

Der Schulsprecher stellte die einzelnen Stufen und Gruppen der Schule vor.


Wir wünschen Frau Ackermann einen guten Start und freuen uns als Schule wieder „komplett“ zu sein!!!



 

 Der Hessische Rundfunk (hr) in der Goetheschule


Im Fernsehfilm sieht man ab Minute 5:00 den Bericht aus der Goetheschule zum Thema "Essen für Alle".
 

Viel Spaß beim Schauen!!!

 

<< Aktuelle Termine >>

 

 

Aktuelle Hinweise zu verschiedenen Themen finden Sie auf der Seite des hessischen Kultusministerium:
 

https://kultusministerium.hessen.de/

 

Material für Mittel- und BO-Stufe

Schule

  • mit Förderschwerpunkt Lernen
  • mit Gütesiegel "Vorbildliche Berufsorientierung"

 

BFZ

  • Regionales sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum

 

 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Die Goetheschule ist eine Angebotsschule des Kreises Groß-Gerau für Schülerinnen und Schüler mit einem Anspruch auf sonderpädagogische Förderung im Förderschwerpunkt Lernen. Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur zehnten Klasse können unsere Schule besuchen.

 

Zugleich ist die Goetheschule ein regionales sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum (BFZ) für die Bereiche Lernen, Sprache, Emotionale und Soziale Entwicklung sowie Geistige Entwicklung. Als Teil der „Modellregion Inklusion“ des Kreises Groß-Gerau unterstützen wir mit unseren Lehrkräften den Aufbau der inklusiven Beschulung.

Förderschule und regionales BFZ-Mitte sind zuständig für die Gemeinden Groß-Gerau, Büttelborn, Nauheim, Trebur und Mörfelden Walldorf.

 

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren?

Gerne stellen wir uns Ihnen vor.

Wir freuen uns auf Sie!
 

Wir suchen...


 

Kontakt

 

 

Hier finden Sie uns

Goetheschule Groß-Gerau
Schule mit Förderschwerpunkt Lernen
Regionales sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum

des Kreises Groß-Gerau


Goethestr. 1
64521 Groß-Gerau

 

Schreiben sie uns unter

gosgg@goetheschule.itis-gg.de

Rufen Sie einfach an unter

+49 6152 2618

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Groß-Gerau