Goetheschule Groß-Gerau
Goetheschule Groß-Gerau

Medienkonzept der Goetheschule

 

Seit dem Schuljahr 2019/2020 beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe mit der Neuentwicklung eines Medienbildungskonzeptes der Schule. Ein Medienkonzept gibt es an der Goetheschule bereits seit 2016.

 

Dabei wird die Schule durch regelmäßige Beratungen des Schulamtes unterstützt.

 

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit folgenden Schwerpunkten:

  • Ausstattung
  • Unterrichtsentwicklung
  • Jungendmedienschutz – Einbettung in den Unterricht und Elternarbeit
  • Fortbildungen
     

Im Bereich der Fortbildungen lässt sich ein Kollege zum Jugendmedienschutzberater ausbilden. Weitere Kolleginnen absolvieren Fortbildungen zum Internet-ABC (Grundlagen und Aufbaukurse).
Die IT-Beauftragte der Goetheschule nimmt regelmäßig an den Schul-IT-Sitzungen des Kreises teil.
Die schulinterne Hard- und Software wird durch das IT-Center des Kreises betreut und gewartet.

 

Im Sommer 2020 fand ein pädagogischer Nachmittag zum Thema Jugendmedienschutz für das gesamte Kollegium statt.

 

In diesem Bereich wurden von den drei verschiedenen Stufen in der Schule Rahmenpläne entwickelt, die festhalten, welche Themen des Jugendmedienschutzes in welchem Jahrgang besprochen werden. So soll sichergestellt werden, dass dieses Thema in jeder Jahrgangsstufe verpflichtend und altersentsprechend behandelt wird.

 

Zur Information der Eltern wurde ein Flyer erstellt und am Elternabend im September 2020 verteilt. Um die Elternarbeit weiter zu intensivieren, werden ab dem Schuljahr 2020/2021 jährliche Informationsabende zum Thema Medien für die Eltern stattfinden. Diese werden von Experten des Vereins Blickwechsel durchgeführt. Für die Jugendlichen finden, in ausgewählten Jahrgangsstufen, in Zusammenarbeit mit Blickwechsel auch Medienvormittage statt.

 

Zum Schuljahresbeginn 2020 /21 wurde die Schullizenz der Anton App erworben. Diese ermöglicht den Kindern und Jugendlichen ein individuelles Üben von einzelnen Lerninhalte - online und offline.

 

Im Frühling 2020 wurden für alle Klassen interne und passwortgeschützte Bereiche auf der Homepage der Schule eingerichtet. Über diese kann Arbeitsmaterial abgerufen werden oder es können Nachrichten an die Lehrkräfte geschickt werden.

 

Im kommenden Schuljahr soll die Goetheschule mit W-Lan ausgestattet werden. Desweiteren versucht die Arbeitsgruppe Gelder zu akquirieren um schuleigene Tablets zu kaufen, die im Unterricht Verwendung finden sollen.

 

Hier finden Sie uns

Goetheschule Groß-Gerau
Schule des Kreises Groß-Gerau
Goethestr. 1
64521 Groß-Gerau

 

Schreiben sie uns unter

gosgg@goetheschule.itis-gg.de

Rufen Sie einfach an unter

+49 6152 2618

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Groß-Gerau